Gemeinderat Stadt Zürich: Schriftliche Anfrage zu Strassenbauprojekten eingereicht

Zusammen mit meinem Ratskollegen Andreas Egli habe ich eine schriftliche Anfrage zu den Strassenbauprojekten eingereicht. Darin geht es unter Anderem darum, warum Mitwirkungsverfahren mit der Bevölkerung mitten in den Ferien ausgeschrieben werden, warum ohne Not und an Hanglagen massenweise blaue Zone Parkplätze abgebaut werden ohne vorher den Bedarf zu ermitteln und wie Normen betreffend Trottoirbreiten in den Quartierstrassen zukünftig gehandabt werden.

Das vollständige Dokument befindet sich hier: https://www.gemeinderat-zuerich.ch/Geschaefte/detailansicht-geschaeft/Dokument/6b475bef-88e1-4e6b-b8f2-715b75620471/2019_0202.pdf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Post

Budgetdebatte im Gemeinderat der Stadt Zürich

Der Zürcher Gemeinderat hat in 15 Stunden Debatte rund 130 Budgetanträge behandelt. 39 Budgetanträge wurden gutgeheissen. 31 davon sind Budgetverschlechterungen, d.h. Mehrausgaben in der Höhe von fast 12 Mio. Franken.

Am 20. Oktober 2019: Setzen Sie Martina Zürcher zweimal auf Ihre Liste!

Zürichs Theater sind geschlossen – das rot-grüne Polit-Cabaret geht dennoch weiter

Lesen Sie hier meinen Blogbeitrag: https://www.mehblau.ch/blog/mai-2020/zurichs-theater-sind-geschlossen-–-das-rot-grune-p?tagid=